Kayaking

Kajak & Camp an der Albanischen Riviera

Kajak & Camp an der Albanischen Riviera

Entdecke die ionische Küste mit dem Kajak entlang der spektakulären albanischen Riviera.

- Erlebe ein einmaliges Kayak-Abenteuer in Albanien und campe am Strand an der albanischen Riviera
- Verbringe 3 aktive Tage mit mit dem Kajak: Bade an einsamen Stränden, picknicke in der Frische des Gjipe-Canyons und besuche die Festung von Ali Pascha.
- Genieße die Abende an den örtlichen Stränden und die schönen Sonnenuntergänge in guter Gesellschaft.
Dauer
3 Tage
Land
Albanien
Startpunkt
Drimadhes
Schwierigkeit
Moderat
Jahreszeit
Mai - September

ab €212.00


Tag 1: Abholung & Drimadhes nach Jal, 10 km
Am Vormittag treffen wir uns gemeinsam, und nach den kurzen Einweisungen werden wir von Drimadhes aufbrechen und entlang der Küste in Richtung Jal kayaken. Auf halbem Weg halten wir an der schönen Schlucht von Gjipe, wo du dich entspannen, im Meer schwimmen und unter dem erfrischenden Schatten der Bäume ein Picknick machen kannst. Es ist auch möglich, das Kloster St. Thanas auf dem Gipfel des Hügels zu besuchen. Am Nachmittag paddeln wir zur Bucht von Jal, einer Reihe von kleinen Kiesstränden unter senkrechten Klippen. Dies ist einer der schönsten Strände Albaniens.
Übernachtung: Zelten in Jal
Tag 2: Kayaking Jal nach Himare, 6 km
Heute Morgen verlassen wir Jal und paddeln am unberührten Strand von Spille entlang. Wir machen einen Halt für ein Picknick am Strand von Livadh. Am Nachmittag erreichen wir den Strand von Himare, wo wir uns entspannen, schwimmen und am Ufer entlang spazieren gehen werden.
Übernachtung: Zelten in Himara
Tag 3: Von Himare nach Qeparo, 12 km
Wir verlassen Himara und paddeln an den wunderschönen Stränden von Potam, Filikur und Llaman entlang, bis wir die herrliche Bucht von Palermo erreichen, wo wir vor einem ehemals streng geheimen Marinestützpunkt paddeln werden. Hier besichtigen wir die Festung von Ali Pascha Tepelena und können dann in einem kleinen Restaurant zu Mittag essen. Am Nachmittag erreichen wir den Strand von Qeparo, wo diese Abenteuer langsam zu Ende geht.
INKLUSIVE
- 2 x Übernachtung im Camping & Camping-Equipment
- Jegliche Kayak-Ausrüstung
- Essen: 2x Frühstück
- Eingang zur Festung Ali Tepelena
- Unterstützung des Gepäcks, Gepäck-Aufbewahrung

NICHT INKLUSIVE
- Reise- und Auslands-Krankenversicherung
- Persönliche Ausrüstung
- An- und Abreise nach Albanien
- Persönliche Ausgaben, Essen, Getränke & Snacks
Du paddelst 3 Tage lang. Du benötigst weder Vorerfahrung noch vorige Technik, jedoch sollte eine Grundfitness und ein Sinn für Abenteuer vorhanden sein. Wenn das gegeben ist, steht dieser Entdeckungsreise nichts mehr im Wege.
Bei Fragen helfen wir gerne jederzeit weiter - kontaktiere uns dazu ganz einfach telefonisch oder per Mail.

Keine Sorge - Detaillierte Informationen zur Vorbereitung inkl. Kleidung & Ausrüstung, Treffpunkt, Unterkunft, Verpflegung uvm. erhältst du vor der finalen Buchung bzw. Abreise.

- Kleidung & Ausrüstung: Gutes Schuhwerk sowie Kleidung für gutes und schlechtes Wetter ist das Wichtigste, Spezialausrüstung ist meistens inklusive. Vor dem Start der Tour senden wir dir eine detaillierte Packliste zu.

- Treffpunkt & Anreise: Die Anreise erfolgt auf eigene Faust, oftmals lohnt es sich 1-2 Tage länger vor Ort zu bleiben - wir unterstützen hierbei gerne. Finde dich zum vereinbarten Zeitpunkt am Treffpunkt ein.

- Unterkünfte: Meist in Hütten & Gästehäusern und in Mehrbettzimmern/Schlafsälen, kann auf Nachfrage auf ein Doppelzimmer geändert werden.

- Verpflegung: Besteht aus typisch lokalen Speisen und Wasser. Vor Ort können oft Snacks & weitere Getränke gekauft werden. Vegetarisch, vegan o.ä. ist auf Anfrage möglich.

- Infos zum Guide: Wir arbeiten ausschließlich mit lokalen Guides zusammen, die alle zertifiziert sind, sich vor Ort bestens auskennen und die lokale Organisation übernehmen.

- Vorbereitung: Regelmäßige Läufe, Radtouren oder Wanderungen in den Wochen vor Tourstart helfen, fit zu werden, sodass du die Tour vollends genießen kannst.

- Wetter & Jahreszeit: Die Touren finden zwar zur bestmöglichen Jahreszeit statt, da sie aber an wilden Orten sind, kann das Wetter jederzeit umschlagen und die Route oder der Plan ad hoc angepasst werden müssen.

- Versicherung: Eine Auslandsreiseversicherung, mit allgemeiner ausländischer Notfallversorgung sowie einer medizinischen Evakuierung und Rückführung ins Heimatland, ist obligatorisch. Oftmals gibt es spezielle Bergsport­versicherungen.

- Gruppe: Die Gruppe besteht üblicherweise aus einem Mix aus max. 8 Gleichgesinnten, entweder Einzelreisende oder kleine Gruppen, auf der Suche nach einem Abenteuer. Du kannst alle Touren auch privat buchen.

Gerne lassen wir dir noch genauere Informationen telefonisch oder via E-Mail zukommen.

Warum CHALLENGE8

ENTDECKE ENTLEGENE ORTE ABSEITS DER AUSGETRETENEN PFADE
ERLEBE ECHTE ABENTEUER IN DER FREIEN WILDNIS
GENIEßE DIE NATUR - GANZ OHNE PLANUNGSSTRESS